Examinations

Sociology

Abschlussarbeiten

Prinzipiell stehe ich für die Betreuung von Abschlussarbeiten im Fach Soziologie zur Verfügung. Bevorzugt werden Arbeiten im Bereich der empirischen Bildungsforschung, jedoch sind auch andere Themenbereiche nach Absprache möglich.

Wenn Sie schon eine konkrete Vorstellung über Ihr Thema haben, dann schicken Sie mir bitte eine kurze Beschreibung dieses Themas und dem geplanten Vorgehen zur Bearbeitung dieses Themas per Email zu (in wenigen Sätzen). Ich kann Ihnen dann bereits ein kurzes Feedback geben, bei Bedarf kann dann auch ein Termin in meiner Sprechstunde vereinbart werden.

Vor der Annahme einer Abschlussarbeit muss immer ein Exposé im Umfang von etwa 3-4 Seiten vorgelegt werden (exklusive Deckblatt). Dieses Exposé muss folgende Punkte enthalten:

  • Fragestellung der Arbeit (möglichst präzise und konkret!)
  • Relevanz Ihrer Fragestellung
  • Theoretischer Rahmen und Verbindung des theoretischen Rahmens mit der konkreten Forschungsfrage (abgeleitete Erwartungen/Hypothesen)
  • Geplantes methodisches Vorgehen
  • Literaturverzeichnis

Evtl. müssen Sie Ihr Exposé überarbeiten - eine Annahme zur Betreuung einer Abschlussarbeit erfolgt erst, wenn ein akzeptables Exposé vorgelegt worden ist.

Wenn Sie selbst noch keine konkrete Vorstellung über Ihr Thema haben, können Sie sich auch an der folgenden Liste orientieren. Dies sind mögliche Themenbereiche für Abschlussarbeiten im Bereich meiner eigenen Forschung bzw. aus dem Bereich der empirischen Bildungsforschung.

Mögliche Themenbereiche für eine empirische Abschlussarbeit:

  • Der Einfluss des Wohnortes auf die Entwicklung von Kindern (Kontexteffekte)
  • Selektivität beim Kindergartenbesuch: Welche Kinder besuchen einen "guten" Kindergarten, welche nicht?
  • Selektivität bei der Inanspruchnahme von Sprachförderung: Bekommen wirklich die Kinder Sprachfördermaßnahmen, die sie am dringendsten brauchen?
  • Die Einstellung zu Bildung von Eltern mit Kindern im Kindergartenalter: Einflussfaktoren und Entwicklung im Zeitverlauf
  • Die Entwicklung des Sozialverhaltens ab der frühen Kindheit: Einmal "Problemkind", immer "Problemkind"?
  • Die ethnische Zusammensetzung der sozialen Netzwerke von Eltern und Kindern mit Migrationshintergrund: Veränderungen im Zeitverlauf

 Mögliche Themenbereiche für eine theoretische Abschlussarbeit:

  • Institutionelle Regelungen zu sonderpädagogischem Förderbedarf im nationalen und internationalen Vergleich und deren Konsequenzen
  • Rückstellungen vom Schulbesuch im internationalen Vergleich
  • Auswirkungen der veränderten Stichtagsregelung bei der Einschulung
  • Inanspruchnahme von Kindertagesstätten im internationalen Vergleich

NEU: Einführung der elektronischen Prüfungsverwaltung im Bachelorbereich ab 1. Juli 2015


Hinweise für Seminararbeiten

Das Thema von Seminararbeiten ist immer in meiner Sprechstunde abzusprechen. Bitte senden Sie mir dazu vorab eine kurze Beschreibung per Email zu.

Inhaltliche Hinweise für Seminararbeiten werden in den jeweiligen Veranstaltungen gegeben.

Für allgemeine und formale Hinweise beachten Sie bitte das Dokument Hinweise zur Gestaltung von Seminararbeiten vom LS Gangl.

nach oben ↑




Grund- und Bildungswissenschaften

Examinations Prof. Becker

Topics: Educational Inequality, Educational Decisions, Migration and Integration, Quantitative Methods of Empirical Social Research


Fall 2021 Spring 2022 Fall 2022  
0 terms available 0 terms available 0 terms available  


Please note that all examination terms 'Soziologie im Lehramt' regarding fall 2022 are fully booked!

Examination Registrations: examination registrations are possible at the earliest one year in advance. Examination literature includes in any case original texts (not only educational books), which are often/mostly English. Suitable English language skills are required.


For exam requests (Student Teachers/Lehramtsstudierende) please contact Petra Boßhammer: bosshammer@soz.uni-frankfurt.de