Career Platform

Get on the right track - Career Talks

In order to "get on the rigth track" within the scope of the GRADE Career Talks, GRADE offers the opportunity to explore individual careers or companies and non-profit organizations as potential employers.

Participants will gain insights into various career paths, enabling them to make the best possible decisions concerning the future career. Besides gaining these fascinating insights, one can establish contact with participants in similar situations and exchange expectations and wishes in a relaxed atmosphere.


Avertim Consulting

February 26, 2020 | 4:30 pm | german | an event of GRADE BioMedFIRST

Avertim Consulting ist eine spezialisierte Unternehmensberatung mit Fokus auf die Life Science-/Pharmaindustrie. Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen Qualitätsmanagement Manufacturing & Operational Excellence, Digitalisierung & Data Integrity, Supply Chain Management, Technologie-transfer und Projektmanagement. Avertim ist eine belgische Firma und arbeitet seit über 10 Jahren mit vielen führenden Unternehmen in Europa zusammen. Aufgrund der vielfältigen Möglichkeiten auf dem deutschen Markt ist das Unternehmen seit 2016 in Deutschland ansässig und bietet auch für Absolventen interessante neue Einstiegsmöglichkeiten in die Industrie.

Unser Referent, Dr. Michael Barrera hat selbst an der Goethe Universität in Frankfurt am Main Biologie studiert und anschließend promoviert. Seinen Einstieg in die Industrie hat er bei der Bio-Rad Medical Diagnostics GmbH in Dreieich als GMP Spezialist gemacht bevor 2017 ins Consulting zu Avertim gewechselt ist.

Erfahren Sie mehr über die Beratungsbranche und die Arbeit als Consultant bei diesem interaktiven Career Talk.


Accenture GmbH

Acc logo black purple rgb

February 28, 2020 | 2:30 - 4:30 pm | German

Accenture ist ein weltweit führendes Dienstleistungsunternehmen, das ein breites Portfolio von Services und Lösungen in den Bereichen Strategie, Consulting, Digital, Technologie und Operations anbietet. Mit umfassender Erfahrung und spezialisierten Fähigkeiten über mehr als 40 Branchen und alle Unternehmensfunktionen hinweg – gestützt auf das weltweit größte Delivery-Netzwerk – arbeitet Accenture an der Schnittstelle von Business und Technologie, um ihre Kundschaft dabei zu unterstützen, ihre Leistungsfähigkeit zu verbessern und nachhaltigen Wert für ihre Stakeholder zu schaffen.

Mit rund 492.000 Mitarbeitenden, die für ihre Kundinnen und Kunden in über 120 Ländern tätig sind, treibt Accenture Innovationen voran, um die Art und Weise, wie die Welt lebt und arbeitet, zu verbessern. Accenture ist in 18 Städten mit ca. 8.000 Mitarbeitenden in Deutschland, Schweiz und Österreich tätig. Der Standort „Campus Kronberg“ bei Frankfurt ist größter Standort in der DACH-Region. Weitere Informationen finden Sie unter www.accenture.de.


Die Referent*innen haben in geistes- und sozialwissenschaftlichen Bereichen promoviert und ihre Karriere bei Accenture teilweise direkt im Anschluss zur Promotion begonnen oder nach anderer Tätigkeit zu Accenture gewechselt.

  • Dr. Carolin Höhlein – Consultant Accenture Strategy
    Sie startete 2017 ihre Karriere im Bereich Health and Public Services in Frankfurt am Main nach Beendigung ihrer politikwissenschaftlichen Promotion an der Universität Duisburg-Essen
  • Dr. Johannes Rieks – Senior Manager Accenture Strategy
    Er führte 2016 bei Accenture im Bereich Financial Services in München seine Karriere weiter. Nach seiner Promotion begann seine Karriere in einer anderen Unternehmensberatung.
  • Dr. Jakob Scherer – Manager Accenture Strategy
    Er arbeitet nach Tätigkeiten für eine weitere Unternehmensberatung und im non-profit-Bereich seit 2019 für Health and Public Services in Berlin.
  • Dr. Christopher Sampson – Consultant Accenture Strategy
    Er arbeitet seit 2017 nach Abschluss seines PhD am Department of Government der London School of Economics im Bereich Health and Public Services in Berlin.


Da die Plätze begrenzt sind, melden Sie sich bitte zeitnah an.
Wie üblich wird der Abend im Anschluss an den Vortrag in lockerer Runde bei Snacks und Getränken ausklingen und Gelegenheit zum Austausch mit den Vortragenden sowie zum Netzwerken untereinander bieten.


Dr. Madlen Ziege - von der Verhaltensbiologie zum Science Slam

Dr  madlen ziege

March 4, 2020 | 4:30 pm | German

Zu Gast ist Dr. Madlen Ziege, die vorlebt, in welch vielfältigen Bereichen man sich während und nach der Promotion bewegen kann.

Sie hat in Potsdam, Berlin und in Australien Biologie studiert. In ihrer Promotion an der Goethe-Universität in Frankfurt untersuchte sie u.a. das Kommunikationsverhalten von Wildkaninchen. Sie arbeitet als Verhaltensbiologin, als Projektkoordinatorin an der Universität Toronto und  war als Mitglied des GRADE Teams u.a. für das Center Sustain zuständig. Als wissenschaftliche Illustratorin und Umweltpädagogin beschäftigt Sie sich mit klassischer und digitaler Pressearbeit und der Umsetzung crossmedialer Marketingstrategie. Zudem begeistert sie mit ihren Science Slams Menschen jeden Alters für naturwissenschaftliche Forschung.

Zuletzt erschien ihr Buch „Kein Schweigen im Walde. Wie Tiere und Pflanzen miteinander kommunizieren“ im  PIPER Verlag.

Weitere Informationen finden Sie hier:  https://madlenziege.com/books

Da die Plätze begrenzt sind, möchten wir Sie bitten sich rechtzeit im Voraus online anzumelden.

Wie üblich wird der Nachmittag im Anschluss an den Vortrag in lockerer Runde bei Snacks und Getränken ausklingen und Gelegenheit zum Austausch mit der Referentin sowie zum Netzwerken untereinander bieten.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und freuen uns auf die Veranstaltung mit Ihnen.


Career Talks coming up

2020        
March 24     Hessian Agency for Nature Conservation, Environment and Geology
      > an event of GRADE Sustain
April 7     Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg
      > an event of GRADE Sustain
April 15     Merck
      > an event of GRADE BioMed FIRST
May 14     Theme: A Career in Academia