Publications

Seiz, J. Wilde, A., Decker, A.-T., & Kunter, M. (2017). Professionelle Überzeugungen von Lehrkräften – Ein wichtiger Baustein für den Umgang mit heterogenen Schülergruppen im Unterricht. In U. Hartmann, M. Hasselhorn, & A. Gold (Hrsg.), Entwicklungsverläufe verstehen– Individuelle Förderung wirksam gestalten. Forschungsergebnisse des Frankfurter IDeA Zentrums (S. 455-472). Stuttgart: Kohlhammer.

Kunina-Habenicht, O., Decker, A.-T. & Kunter, M. (2016). Lehrerpersönlichkeit und professionelle Kompetenzen von Lehrkräften. In K. Seifried, S. Drewes & M. Hasselhorn (Eds.), Handbuch Schulpsychologie - Psychologie für die Schule. Stuttgart: Kohlhammer.

Decker, A.-T. (2015). Veränderung berufsbezogener Überzeugungen bei Lehrkräften. Doctoral dissertation. Johann Wolfgang Goethe University, Frankfurt.

Decker, A.-T., Voss, T., & Kunter, M. (2015). The relationship between quality of discourse during teacher induction classes and beginning teachers’ beliefs. European Journal of Psychology of Education, 30, 41-61. doi:10.1007/s10212-014-0227-4

Bömer, A.-T. & Imhof, M. (2011).Computer sind doch nichts für Mädchen!? Computer-bezogene Geschlechterstereotype bei Grundschülerinnen und Grundschülern. Psychologie in Erziehung und Unterricht, 3, 189-197.

Selected Conference Papers

Decker, A.-T., Besser, M., Leiß, D., & Kunter, M. (2017, März). Lehrerfortbildungen unter der Lupe: Welche Lehrkräfte profitieren besonders von Fortbildungen? Vortrag gehalten auf der 5. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Heidelberg.

Kunter, M., Decker, A.-T., Seiz, J., Wilde, A., & Baier, F. (2015, August). Why Some Teachers Learn More – The Role of Individual Resources in Professional Learning Situations. Paper presented at the 16th Biennial Conference of the European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI), Limassol.

Wilde, A., Seiz, J., Decker, A.-T., & Kunter, M. (2015, March). Challenge oder Threat? – Unter welcher Bedingung lernen angehende Lehrkräfte besser? Paper presented at the 3rd Conference of the Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Bochum.

Decker, A.-T., Seiz, J., & Kunter, M. (2014, September). Die Relevanz motivational-affektiver Ressourcen bei der Verarbeitung von Informationen. Paper presented at the 49th Conference of the German Psychological Society, Bochum.

Decker, A.-T. (2014, March). Die Veränderung berufsbezogener Über-   zeugungen bei Lehrkräften [Changing teachers‘ occupational beliefs]. Paper presented at the Junior Researcher Conference of the 2nd Conference of theGesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Frankfurt.

Decker, A.-T. & Kunter, M. (2013, August). The influence of discourse quality in teacher induction programs on beginning teachers' beliefs. Paper presented at the 15th Biennial Conference of European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI), München.

Decker, A.-T., Kunter, M., Hardy, I. (2013, April & May). How teachers learn: Testing a cognitive-affective model of belief change. Paper presented at the annual meeting of the American Educational Research Association (AERA), San Francisco.

Decker, A.-T., Kunter, M., Hardy, I., Hertel, S., Lühken, A., Adl-Amini, K., Djakovic, S.-K., Hondrich, L. & Mannel, S. (2013, March). Und sie verändern sich doch - Der Einfluss von Lehrerfortbildungen auf fachdidaktisches Wissen und Überzeugungen von Grundschullehrkräften. In A. Gröschner & D. Richter (Chair) Nutzung und Wirksamkeit von Lehrerfortbildungen - Aktuelle Befunde und Forschungsdesiderata. Symposium conducted at the 1st meeting of the Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Kiel.

Decker, A.-T. & Kunter, M. (2012, September). Nur darüber zu reden reicht nicht: Der Einfluss der Diskursqualität auf die Überzeugungsveränderung im Studienseminar. Paper presented at the 48th congress of the German Psychological Society, Bielefeld.

Bömer, A.-T., Kunter, M., & Hertel, S. (2011, September).Veränderungsbereitschaft von Lehrkräften - empirische Überprüfung eines kognitiv-affektiven Modells der Überzeugungsveränderung. Paper presented at the 13th Educational Psychology section meeting of the German Psychological Society, Erfurt.